Wettervorhersage für den Bereich Unterallgäu

ausgegeben am Montag, 24. Februar 2020, 12:04 Uhr.

 

 

Am Montagnachmittag zunehmend freundlich, wieder auflebender Wind.

 

 

Wetterlage
Die Warmfront eines von Irland zur Nordsee ziehenden Tiefs überquert Südbayern nordostwärts, damit wird erneut recht milde Luft herangeführt. Die zugehörige Kaltfront erfasst Bayern in der Nacht von Norden her und kommt nur zögerlich nach Südosten voran.

 

 

Wetterwarnlage

Derzeit keine markanten Wettergefahren.

 

 

Wettervorhersage

Am Montagnachmittag wird es im Verlauf zunehmend sonnig, die Höchstwerte steigen auf Werte bis 11 Grad, Es weht ein zunächst schwacher bis mäßiger, zunehmend jedoch auflebender Südwestwind.

 

In der Nacht zum Dienstag bleibt der Himmel weitgehend klar, die Frühwerte liegen bei 5 Grad.

 

Am Dienstag zeigt sich vormittags gebietsweise noch die Sonne, im Tagesverlauf ziehen vermehrt Wolken und nachfolgend Regen auf. Die Tageshöchstwerte liegen bei 11 Grad. Es weht ein frischer Südwestwind mit starken bis stürmischen Böen.

 

In der Nacht zum Mittwoch fällt gebietsweise Regen, bei sinkenden Temperaturen bis 2 Grad gibt es zum Teil mit Schnee oder Graupel vermischte Schauer.

 

Am Mittwoch gibt es wiederholt Regen-, Schnee- und Graupelschauer. Zwischendurch sind auch kurze sonnige Momente möglich. Die Höchstwerte liegen bei 4 Grad, dazu gibt es starke bis stürmische Böen aus West.

 

In der Nacht zum Donnerstag lässt die Schauertätigkeit nach, bei Tiefstwerten bis -2 Grad gibt es gebietsweise Glätte durch Schnee, Matsch und gefrierende Nässe.

 

Am Donnerstag bleibt es weiterhin wechselhaft mit einigen Schnee-, in tieferen Lagen Schneeregen- und Graupelschauern, dazwischen auch etwas Sonne. Die Tageshöchstwerte liegen bei 5 Grad, es weht ein mäßiger bis frischer, in Böen starker Wind aus westlichen Richtungen. 

 

In der Nacht zum Freitag gibt es weitere Niederschläge, bei Tiefstwerten um 0 Grad stellenweise Glätte durch gefrierende Nässe.

                                                                                                                                                             

 

Wettertendenz                                                                                                             

Unbeständig mit Niederschlägen, dazu frischer bis stürmischer Wind.

 

DWD-Trendvorhersage für Südbayern >>>

 

 

Quelle
Deutscher Wetterdienst, Regionale Wetterberatung München

 

Lokale Zusammenstellung
Hans-Peter Schneider, Mindelheim